Am 30. November haben die Kampfsportler der Jugendgruppe ihr Können bei den internen Meisterschaften unter Beweis gestellt.
Wir gratulieren den Teilnehmern zu ihren Ergebnissen ganz herzlich.
Ganz besonders gute Leistungen bei den Selbstverteidigungstechniken erbrachten Luna Krüger auf dem 1. Platz, Mehmet Acar auf dem zweiten Platz und Esad Hafizoglu auf dem dritten Platz.
Er hat dann anschließend sogar noch den zweiten Platz beim Bodenkampf belegt. Der erste Platz ging hier an Berat Kececi und der dritte Platz an Samantha Sempell.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim weiteren Training.