Magic of Martial Arts, Vienheim 2014

Das Jiu Jitsu Studio Dinslaken war mit 12 Teilnehmern auf diesem tollen Event vertreten. Als Repräsentant des JJSD war Giuseppe Gramegna mit dem System Jiu Jitsu zugegen. Auch in diesem gut organisiertem Lehrgang des MAA-i unter der Organisation vom Taekwondo Verein Viernheim waren wieder über 20 Referenten vertreten. Über 130 Teilnehmer waren mit viel Freude und Engagement dabei und haben dieses Event wieder zu einem besonderem Tag gemacht.
Wir werden auch im nächsten Jahr wiederkommen!

 

Kids Days 2014

Am 27-28. September richtete unser Verein den alljährlichen Wochenendlehrgang für die Kindergruppe aus. Der Lehrgang fand in Wesel statt und begann bereits um 11 Uhr. Nachdem die Schlaflager errichtet wurden, gab es ein umfassendes und abwechslungsreiches Trainingsprogramm, welches von den Trainern und Betreuern organisiert wurde, um den Kindern außerhalb des bekannten Jiu Jitsu Trainings auch andere Kampfsportarten spielerisch nahe zu legen. Nachmittags zeigte Jahn Koenitzer den Kindern ein Kickboxtrainer der Abendgruppe, so lernten die Kinder die ersten Grundlagen seiner Sportart. Nach einer kurzen Pause wies Giuseppe Gramegna die begeisterten Kindern in den Umgang mit einem Kobutan ein. Nach den anstrengenden Trainingseinheiten folgten am späten Nachmittag einige Freizeitaktivitäten. Vor der Nachtruhe machten sie im Wald noch eine Nachtwanderung. Am nächsten Morgen ging es natürlich sofort wieder mit dem Training los. Nach dem gemeinsamen Frühstück trainierte Peter Lange die Kindergruppe im Allkampf, gefolgt von Bodenkampf, der letzen Trainingseinheit des Lehrgangs. Erschöpft, jedoch erfüllt von neuen Erfahrungen und Ideen gingen die Kinder motiviert nach Hause. Sie danken ihren Trainern und Betreuern für die gute Organisation und der Freude die sie am Training hatten. Sowohl die Kinder als auch die Trainer wünschen sich für das nächste Jahr im JJSD einen weiteren Wochenendlehrgang.

 

Martial Arts goes Kraig

Am Sonntag dem 7.9.2014 richtete de Verband für Kampfsportarten e.V. in Österreich einen Lehrgang aus, der dem ehemaligem Schüler des JJSD Gerd Ueßler gewidmet war. Gerd hat die Abteilung Jiu Jitsu und Shaolin Kempo vor einem halben Jahr in Österreich aufgebaut und leistet dort im Sinne seiner ehemaligen Meister sehr gute Arbeit. Der Lehrgang beinhaltete die Systeme Jiu Jitsu, Allkampf, Shaolin-Kempo, sowie die Handhabung mit dem Kubotan. Die Teilnehmer waren durchweg begeistert und zeigten viel Freude und Leistungsbereitschaft bei der Durchführung der Übungseinheiten. Anschließend fand noch eine Prüfung statt bei der 2 x der orangene Gürtel im Jiu Jitsu und eine Orangegurt-Prüfung im Shaolin Kempo ebgelegt wurden. Die Prüfer Giuseppe Gramegna, Christian Mrowka und Gerd Ueßler zeigten sich sehr zufrieden von der Leistung der Prüflinge. Nach dem Lehrgang wurde mit allen vereinbart diesen jetzt jedes Jahr stattfinden zu lassen.

Martial Arts day 2014

Auch in diesem Jahr hat das Jiu Jitsu Studio Dinslaken 2 Referenten zu diesem Großereignis gestellt. Peter Lange zeigte Aikijitsu und Uwe Hasenbein ging mit dem System Gohshinkan auf die Matte. Des weiteren wurde Giuseppe als Ehrengast eingeladen. Insgesamt fanden über 600 Teilnehmer den Weg nach Dorsten. Unser Verein war mit knapp 50 Teilnehmern einer der stärksten Gruppe bei dieser Veranstaltung. Allen hat es viel Spass gemacht und jeder konnte sein Wissensspektrum erweitern. Im Jahr 2015 werden wir selbstverständlich wieder dabei sein.

Weiterbildung der Trainer im JJSD

Am vergangenem Samstag, dem 10.05.14 fand im Rahmen des Trainerkreises des JJSD ein Lehrgang zum Thema Motivation statt. Die Referentin, welche das Thema vorstellte, ist zwar nicht kampfsporterfahren, konnte dem Trainerteam jedoch sehr nützliche und hilfreiche Tipps geben. In der Runde besprachen sowohl die Trainer untereinander als auch mit der Referentin viele Beispiele rund um das Thema Motivation. Auf Wunsch der Trainer, welche sichtlich begeistert von dem Lehrgang waren, wird schon jetzt ein Vertiefungstermin geplant, um dieses interessante Thema noch detaillierter und ausführlicher zu besprechen. Anhand der neu erworbenen Erkenntnisse sind die Trainer nun in der Lage, sowohl sich, als auch ihre Schüler auf einem höherem Level zu begeistern und zu motivieren.

Weiterbildung für Trainer im JJSD: Kraftübungen – Trainerfortbildung

Es ist uns immer wichtig unsere Trainer weiter zu bilden und mit Schulungen in ihrer Entwicklung zu fördern. Dies kommt nicht nur ihnen selbst, sondern auch den Schülern zugute. Im Rahmen dieser Schulungen haben wir ein Seminar zum Thema „Kraft ohne Geräte“ abgehalten. 9 Trainer nahmen am Samstag an dieser Weiterbildung teil und lernten durch die Lehrgangsleiter Peter Lange und Giuseppe Gramegna neue Methoden zur Kraftentwicklung durch spezielle Übungen. Nach knapp 3 Stunden waren alle ordentlich verschwitzt und durch einige Erfahrungen reicher. Die neu erlernten Übungen und methodischen Lehrweisen werden den Mitgliedern des JJSD in Kürze zur Verfügung stehen.

Terminvorschau

Nov
16
Fr
17:00 interne Meisterschaft Jugendgruppe @ Sporthalle Elisabethstraße
interne Meisterschaft Jugendgruppe @ Sporthalle Elisabethstraße
Nov 16 um 17:00 – 18:45
JJSD interne Meisterschaft der Jugendgruppe
19:00 interne Meisterschaft Abendgruppe @ Sporthalle Elisabethstraße
interne Meisterschaft Abendgruppe @ Sporthalle Elisabethstraße
Nov 16 um 19:00 – 21:00
JJSD interne Meisterschaft der Abendgruppe traditionell: Selbstverteidigung Kata BJJ
Nov
23
Fr
19:00 interne Meisterschaft Kickboxen @ Sporthalle Elisabethstraße
interne Meisterschaft Kickboxen @ Sporthalle Elisabethstraße
Nov 23 um 19:00 – 21:00
JJSD interne Meisterschaft der Abendgruppe im Kickboxen

Unsere Mitglieder

„Unsere Tochter hat den richtigen Sport gefunden und sie ist mit viel Freude und Ehrgeiz dabei.“ – Andrea und Maik M., Eltern