MOMA in Dinslaken- Magic of Martial Arts 2015

Nun auch von unserer Seite das „offizielle“ Album zu unserem Seminar Magic of Martial Arts 2015 in Dinslaken. Das Jiu Jitsu Studio Dinslaken hat in Zusammenarbeit mit der MAAI und dem Verband für Kampfsportarten dieses tolle Event ausrichten dürfen. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir über 120 Teilnehmer empfangen konnten, die von 20 ehrenamtlichen Referenten in jeweils einstündigen Workshops unterrichtet wurden. Auch für die Kleinen wurde eine extra Matte eingerichtet, auf der unsere Jugendtrainer mit einem speziell abgestimmten Programm bereit standen. Unser ganz besonderer Dank gilt den über 20 Helfern aus unserem Verein, ohne die eine solche Leistung nicht möglich gewesen wäre. Wir freuen uns sehr über die große Bereitschaft unserer Mitglieder über viele Stunden hinweg zu helfen. Das JJSD ist mehr als ein Verein. Wir sind eine Kampfkunst-FAMILIE!

Sommercamp 2015

Auch im diesjährigen Sommercamp des JJSD hatten die Teilnehmer wieder einen Riesenspass. Nachdem beim letzten Mal das Survivaltraining im Focus stand, wurde dieses Jahr das Augenmerk auf Teambildung gesetzt. Als Referentin stand Stefanie Gramegna (Zertifizierte Erlebnispädagogin) zur Verfügung. Hier ging es darum mit wenig Hilfsmitteln und viel Gehirnschmalz Aufgaben zu bewältigen. Nach einigen Anläufen und Grübeln zeigte sich der Teamgeist und die Sportlichkeit der Gruppe als Überlegen und die Herausforderungen wurden prima absolviert. Hier kam das Wetter wie bestellt. Die zweistündige Regenpause passte für diese Outdoor-Aktivität genau ins Konzept. Nach einer Pause ging es dann in der Halle weiter. Hier stand eine Stunde DjuSu mit Dominique zu Klampen als Referentin und eine weitere Stunde mit dem Kubotan von Giuseppe Gramegna auf dem Plan. Der Abend wurde mit viel Pizza und diversen Getränken beschlossen. Alle waren begeistert von diesem Wochenende und freuen sich schon auf das Nächste mal. Ganz besonderen Dank an unsere Gastgeber vom der Ruder- und Tennisgemeinschaft Wesel, ohne deren Gastfreundschaft dieses Event nicht möglich gewesen wäre.

Wieder ein erfolgreicher Lehrgang in Österreich mit dem JJSD

Auch dieses Jahr hat das Jiu Jitsu Studio Dinslaken wieder seinen ehemaligen Schüler Gerd Üßler und seinen Truppe in Österreich im schönen Kärnten besucht. Als Referenten reisten an: Peter Lange mit dem System Allkampf, Giuseppe Gramegna mit dem Kubotan, Christian Mrowka mit Jiu Jitsu und Domonique zu Klampen mit DjuSu. Am Sonntag wurden außerdem noch Prüfungen im Shaolin Kempo und Jiu Jitsu abgenommen. Gerd Üßler hat wieder ganze Arbeit geleistet und das Prüfungskomitee zeigte sich sehr zufrieden. Gerd wurde im Anschluß an die Prüfungen der 4. Dan im Shaolin Kempo verliehen, was seine Schüler mit Begeisterung aufnahmen. Wir gratulieren ihm nochmal recht herzlich zu dieser wohlverdienten Auszeichnung. Aber auch die Freizeit kam nicht zu kurz. Samstag und Sonntag wurden noch tolle Ausflugsziele besucht und viel miteinander gelacht und gegessen. Die nächsten Besuche stehen schon fest. Zu diesen tollen Gastgebern kehren wir gerne zurück.

Kids Day 2015

Bereits das dritte Jahr in Folge richtete das Jiu Jitsu Studio Dinslaken den Kids Day aus. Ziel ist es Kinder mehrerer Kampfkunst-Vereine in einem gemeinsamen Training zusammenkommen zu lassen. In diesem Jahr konnten wir den Shotokan Karate Verein Wesel begrüßen. Als Referenten aus Wesel standen Beate Kolb, Marco Pollmann und Martin Bruland zur Verfügung. Hier lernten die Kinder aus Dinslaken einen Einblick in das Shotokan Karate kennen. Auf der zweiten Matte unterrichtete Giuseppe Gramegna mit Christian Mrowka die Weseler Kampfkünstler in Jiu Jitsu. Nach der Pause ging es für alle Kinder gemeinsam zum Brasilian Jiu Jitsu. Hier unterrichtete Manjado die Kids im Bodenkampf. Zum Abschluss durften die Kinder mit wechselnden Partner die Techniken im Kampf ausprobieren. Alle hatten einen Riesenspass und freuen sich auf das nächste Mal.
Vielen Dank an das Team der Kindergruppe, die alles perfekt organisiert haben und viel Zeit investierten!

Martial Arts Day 2015

Der Martial Arts Day 2015 ist zuende. Es war wieder eine super Veranstaltung mit vielen, guten Referenten und einer Riesen Anzahl von Teilnehmern. Das Jiu Jitsu Studio Dinslaken war mit dem Referenten Peter Lange auch in diesem Jahr wieder gut vertreten.
Auf dem MA-Day konnten Peter Lange und Giuseppe Gramegna den Martial Arts Team Award für das Jiu Jitsu Studio Dinslaken aus den Händen von Bernd Höhle in Empfang nehmen. Die Team Awards werden an Vereine und Schulen vergeben, welche mit einer großen Anzahl von Teilnehmern den Martial Arts Day besuchen und damit die gute Sache der Spendenaktionen tatkräftig unterstützen. Wir sind seit 5 Jahren immer dabei und werden diesem tollen Event auch in Zukunft zur Seite stehen.

Terminvorschau

Dez
14
Fr
ganztägig Kein Jugendtraining
Kein Jugendtraining
Dez 14 ganztägig
Kein training in der Jugendgruppe  (Schuleferien NRW).
19:00 Weihnachtsfeier Abendgruppe
Weihnachtsfeier Abendgruppe
Dez 14 um 19:00 – 23:45
Weihnachtsfeier der Abendgruppe für angemeldete JJSD Mitglieder der Abendgruppe.
Dez
21
Fr
18:02 Letzter regulärer Trainingstag i...
Letzter regulärer Trainingstag i...
Dez 21 um 18:02 – 19:02
Letzter Trainingstag für Jugendgruppe am 21.12.2018 Letzter Trainingstag für BJJ und Cross Training am 22.12.2018 Letzter Trainingstag für Tai Chi & Chi Gong am 23.12.2018

Unsere Mitglieder

„Durch die regelmäßig stattfindenden Vereinsaktivitäten außerhalb der regulären Trainingszeiten wird alles viel persönlicher und neue Freundschaften entstehen.“ – Jan (24), Tai-Chi und Chi-Gong, Allkampf