Ausflug Jugendgruppe

Am 06. Juli haben wir mit unserer Jugendgruppe den diesjährigen Ausflug verbracht. Es hat uns diesmal wieder in den Kettelerhof nach Kevelaer gezogen, da uns die zahlreichen Spiel- und Spaßattraktionen auch beim letzten Mal schon begeistert haben. Bei bestem Wetter und unter großer Beteiligung der Kinder und Eltern haben wir einen schönen und aufregenden Tag zusammen verbracht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.
Vielen Dank auch an die Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe und die Bäckerei Schollin, die uns mit einer großzügigen Spende diesen Tag ermöglicht haben.

Abschluß Prüfung im Jiu Jitsu Studio Dinslaken

Am 29.11.19. standen wieder Prüfungen im Shaolin Kempo an. Durch gute Umsetzung der gelernten Techniken sowie präzise Tritte und Schläge haben die Kampfsportler ihre nächste Graduierung erreicht.

Wir dürfen nun herzlich Lena Maria Gaulke zum 2. Kyu, Andreas Németh und Waltraut David zum 4. Kyu und Tobias Löffler zum 5. Kyu gratulieren.

Die Prüfer Peter Lange und Giuseppe Gramegna waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden

Wir wünschen allen Prüflingen weiterhin viel Erfolg beim Training.

Kickboxlehrgang mit Ferdinand Mack

Heute durften wir Ferdinand Mack in unserem Dojo begrüßen.
Ferdinand begeisterte die Sportler mit einem knapp vierstündigen Programm aus seinem umfangreichen Repertoire.
Von der korrekten Ausführung der Grundtechniken, Aufbau eines sinnvollen Trainings bis hin zum taktischen kämpfen war alles dabei.
Die Teilnehmer waren über die gesamte Dauer konzentriert dabei und haben bis zur letzten Minute hochmotiviert mitgemacht.
Der Vorstand des Jiu Jitsu Studio Dinslaken hat beschlossen die eingenommen Seminargebühren an eine Familie zu spenden, welche von einem harten Schicksalsschlag getroffen wurde.
Die Schülerin Samira wurde von einem Baum am Rücken verletzt und hat einen langen Weg zur Genesung vor sich.
Spenden können alle gerne unter diesem Link:

 

Jiu Jitsu Studio Dinslaken richtet erstes BJJ-Turnier aus

Das Jiu Jitsu Studio Dinslaken richtete sein erstes großes BJJ-Turnier (Brazilian Jiu Jitsu) aus. 50 Teilnehmer aus 18 Vereinen aus ganz Deutschland nahmen in 13 verschiedenen Klassen teil.

Nilesh Garcia, Jonathan Brinkhaus, Frederik Schulz, Georg Stin und Edgar Schachow fungierten als Schiedsrichter und bewerteten die Teilnehmer in rund 80 spannenden und fairen Wettkämpfen.

Die Organisatoren Giuseppe Gramegna und Stefan Hofrichter sprachen von einer gelungenen Veranstaltung, bei der zahlreiche ehrenamtliche Helfer des JJSD für den reibungslosen Ablauf des Tages sorgten. Schon im nächsten Frühjahr soll das zweite BJJ-Turnier in Dinslaken ausgerichtet werden.

Alle Einnahmen wie Startgelder oder der Erlös aus dem Snack- und Getränkeverkauf werden einem guten Zweck zugeführt und gehen an das Frauenhaus Dinslaken.

Ausflug der Kindergruppe

Im September 2019 machte die Kindergruppe vom  Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. mit ihren Trainern und Eltern einen Ausflug zum Wildpark Frankenhof.

Bei strahlenden Sonnenschein wurden die Tiere beobachtet und gefüttert, die Abenteuerspielplätze erobert und zur Stärkung gemeinsam gegrillt.
Viel zu schnell war dieser schöne Tag zu Ende, von dem die Kinder heute noch begeistert erzählen.

Gürtelprüfungen

Im Jiu Jitsu Studio Dinslaken legten 12 Mitglieder ihre Gürtelprüfung in Kempo Karate, Jiu Jitsu und im Kickboxen ab.

Die Kickboxer bestanden ihre Prüfungen durch Vorführen von Schlag- und Tritttechniken am Sandsack sowie am Partner. Wir gratulieren Michael Wilken zum Grüngurt und Heike Tellermann sowie David Lindemann zu ihrem Orangegurt. Den Gelbgurt erreichten Sascha Sebastian Hoffmeister, Jan-Erik Pauly, Sascha Wölk und Mark-Antonius Wilhelms. Larissa Binder wurde für diesen mit der besten Prüfung des Abends ausgezeichnet, zusammen mit Petrissa Schmitz, die ihre Prüfung zum Braungurt in der klassischen Kampfkunst Shaolin Kempo ablegte. Nach bestandener Prüfung im Jiu Jitsu dürfen Alexander Konietzko und Yannick Hofrichter den blauen Gürtel tragen.

Wir freuen uns darauf, was die nächsten Prüfungen bereithalten.