Gürtelprüfungen im JJSD

Sechzehn erfolgreiche Gürtelprüfungen fanden in verschiedenen Kampfstilen im Jiu Jitsu Studio Dinslaken statt.

Im Kickboxen dürfen wir Klaas Fuchs, Heike Tellermann und David Lindemann zum gelben Gürtel (5. Kyu) und Lemar Schahidyar sowie Ulrike und Michael Wilken zum orangen Gürtel (4. Kyu) gratulieren.

Nadine Gaulke-Boneika und Andreas Németh machen die Shaolin-Kempo-Gruppe bunter. Sie dürfen nach bestandener Prüfung zum 5. Kyu den gelben Gürtel tragen. Die Trainer Christian Mrowka und Nicole Jozefowski haben die Prüfung zum 3. Dan im Shaolin-Kempo bestanden.Im Allkampf legten Patrick Gertzen und Markus Gaulke erfolgreiche Prüfungen zum 4. Kyu (Orangegurt) und Niels Benninghoff zum 3. Kyu (Grüngurt) ab.Die Schülerin Emma Erben darf ab sofort den orangen Gürtel im Jiu Jitsu tragen. Und schließlich kann der Verein zwei neue Dan-Trägerinnen in seinen Reihen begrüßen. Die Trainerinnen der Kindergruppe Valeria Zoldin und Jana Mateja legten die Prüfungen zum schwarzen Gürtel im Jiu Jitsu ab. Die letztgenannte frischgebackene Dan-Trägerin wurde mit der besten Prüfung des Abends besonders ausgezeichnet.Wir gratulieren allen Sportlern ganz herzlich zu den bestandenen Prüfungen.

Knallharte DAN Prüfungen

Dan Prüfung im JJSD. Heute stellten Dominique Zu Klampen und Steffen Knebel dem Prüfungskommitee. Dominique legte ihre Prüfung zum dritten Dan in Jiu Jitsu ab und Steffen zum 2. Dan, ebenfalls im Jiu Jitsu. Die beiden zeigten eine knallharte Prüfung von denen sie die nächsten Tage noch einige „Eindrücke“ im Spiegel betrachten. Unsere Schüler waren sehr beeindruckt und wissen nun was auf sie zukommt

Prüfung in kleiner Runde

Prüfung

Wir gratulieren Sarah Kaldeweide zu ihrem Orangegurt und Verena Hofrichter zum gelben Gürtel.

Unsere beiden Mädels haben am 20. März  ihre Prüfungen im Shaolin-Kempo vor den Prüfern Giuseppe Gramegna und Dominique Zu Klampen und natürlich unter den Augen von rund 30 anwesenden Trainingsfreunden abgelegt.

Wir freuen uns auf die nächsten Prüfungen mit Euch.

Prüfungen in Jugend- und Abendgruppe

Am Freitag dem 16.03. standen wieder Prüfungen auf dem Programm.
In den Bereichen Kempo und Allkampf wurden hervorragende Leistungen gezeigt.
Durch gute Umsetzung der Techniken dürfen wir nun Lena Maria Gaulke, Nathalie Deyke und Jennifer Meiss zum Orange-Gurt und Stefan Hofrichter zum Grün-Gurt im Kempo gratulieren.
Zudem hat Patrick Gertzen den Gelb-Gurt im Allkampf erreicht.
Wir gratulieren allen Prüflingen zu den bestanden Prüfungen und wünschen weiterhin viel Erfolg beim Training.

Auch in der Jugendgruppe wurden am 16.03. wieder gute Leistungen bei den Prüfungen gezeigt.
Esat Acar hat an diesem Abend die beste Prüfung abgelegt und darf sich nun über den Orange-Gurt freuen. Zudem erreichten Wiktoria Kukula, Olympia Rosmus, Tjard Ole Winkelmann, Helen Marie Jansen und Elina Brinkmann den Gelb-Gurt und Berat Kececi, Celina Chanboura und Luna Krüger den Orange-Gurt. Alle Kinder zeigten sehr gute Leistungen und die Farbgurttruppe kann sich auf Nachwuchs freuen. Weiter so für die nächsten Prüfungen und viel Spaß beim Erlernen der neuen Techniken.

„The Art of Warrior“ – Dominique Zu Klampen

Mit Stolz berichten wir heute von unserem Mitglied Dominique Zu Klampen die im neuen Kampfkunst Magazin „The Art of Warrior“ eine Doppelseite für sich beanspruchen konnte. Ausgezeichnet als „Kriegerin des Monats“ aufgrund ihrer vielseitigen Kampfkunst Erfahrungen. Dominique ist seit gut 11 Jahren Mitglied im JJSD. Sie trainiert 6x in der Woche, vertritt uns auf Meisterschaften und Lehrgängen und ist auch international als Referentin tätig. Sie ist Vorbild für viele Vereinsmitglieder und wir hoffen dass sie uns noch lange erhalten bleibt.

Deutsche Meisterschaft im BJJ

Am 09.12. fand die Deutsche BJJ Meisterschaft in Aschaffenburg statt, an der Michael Grieß teilnahm und unser Jiu Jitsu Studio Dinslaken e.V. erfolgreich vertreten hat.

Um auf dieser Meisterschaft startberechtigt zu sein, musste Michael auf zwei Qualifikationsturnieren einen Podiumsplatz erkämpfen.

Diese waren:

-Westdeutsche Meisterschaft -94,1kg: 2.Platz – offene Klasse: 1.Platz

-Norddeutsche Meisterschaft -94,1kg: 3.Platz – offene Klasse: 1.Platz

Bei der deutschen Meisterschaft wurden die oberen Gewichtsklassen zusammengefasst, sodass Michael im Superschwergewicht starten musste (+88,3kg).

Zeitgleich mit der deutschen Meisterschaft fand das „Battle of Masters“ statt. Auch ein bundesweites Turnier für Kämpfer über 30 Jahre. Hier musste Michael ebenfalls im Superschwergewicht starten. Gekämpft wurde in beiden Systemen im KO-System. Insgesamt hatte Michael an diesem Tag fünf Kämpfe, von denen er viermal als Sieger von der Matte gehen konnte. Zwei Kämpfe gingen über die volle Kampfzeit, so dass nach Punkten gewährtet wurde. Zweimal konnte Michael den Gegner mittels Armhebel zur Aufgabe zwingen. Im Finale der deutschen Meisterschaft musste Michael leider wegen eines Würgegriffs tappen.

Am Ende des Tages wurde Michael deutscher Vizemeister und Sieger des Battle of Masters.

Herzlichen Glückwunsch für die hervorragende Leistung vom gesamten Verein.

In der nächsten Saison wird Michael sicherlich wieder an diesem Turnier teil nehmen, – gerne auch mit weiteren Kämpfern aus unserer BJJ-Gruppe.

Unsere BJJ – Gruppe trainiert immer samstags von 11.00 – 13.00 Uhr. Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich. KALENDER