Allgemeine Infos zu Sportarten und Trainern

Das Training der verschiedenen Sportarten findet im Jiu Jitsu Studio Dinslaken größtenteils parallel zueinander statt. Dies bedeutet, dass in der gleichen Halle die meisten Sportarten bzw. Gruppen gleichzeitig trainieren. Ausnahme hiervon bilden das „Freie Training“ am Sonntag sowie das Kickboxen, welche zu anderen Zeiten bzw. in der zweiten Halle trainiert werden. Generell lassen sich die Sportarten im Jiu Jitsu Studio Dinslaken in folgende Bereiche aufteilen:

Traditioneller Kampfsport
Im traditionellen Bereich beheimatet ist das Shaolin Kung Fu.

Sportlicher Wettkampf
Unter die Kategorie sportlicher Wettkampf fallen das Kickboxen, das Brazilian Jiu Jitsu und das Kijitsu in der Kindergruppe.

Selbstverteidigung
Den letzten Bereich bildet die realistische Selbstverteidigung. Hier ist der Allkampf, das Jiu Jitsu, die Selbstverteidigung Ü35 sowie die Frauen-SV einzuordnen.

Die einzelnen Sportarten werden durch hochgraduierte Trainer unterrichtet, wobei durch den Vorstand sehr viel Wert auf die Fortbildung der Trainer durch Seminare und Lehrgänge gelegt wird.

Unsere Mitglieder

„Im JJSD kann jeder an seine persönliche Leistungsgrenze gehen und da spielt das Alter keine Rolle, jeder so wie er kann. “ – Nicole J. (39), Shaolin Kempo