Hintergrund

Jiu Jitsu in Europa versteht sich als Selbstverteidigungssystem und ist nicht in die Tradition des klassischen Ju Jutsu eingebunden. Eingeführt wurde es um die Jahrhundertwende von japanischen Matrosen. Die ursprüngliche Bezeichnung lautet Gaijin Goshinjutsu. In Europa wird jedoch eine von den Ursprüngen losgelöste Version trainiert, mit eigenen Großmeistern und Graduierungen.

    • Jiu = Nachgeben
    • Jitsu = Wirklichkeit

Das Grundprinzip des Jiu Jitsu ist somit dem Angriff nachzugeben und die Kraft des Gegners gegen ihn zu richten.

Terminvorschau

Mai
10
Fr
19:00 JJSD Jahreshauptversammlung @ Gaststätte Ortmann
JJSD Jahreshauptversammlung @ Gaststätte Ortmann
Mai 10 um 19:00 – 21:00
Termin für die JJSD Jahreshauptversammlung! Wir bitten euch zahlreich zu erscheinen!
Mai
18
Sa
11:00 Interne Meisterschaft BJJ
Interne Meisterschaft BJJ
Mai 18 um 11:00 – 14:00
Termin für die Interne Meisterschaft im BJJ

Unsere Mitglieder

„Unsere Tochter hat den richtigen Sport gefunden und sie ist mit viel Freude und Ehrgeiz dabei.“ – Andrea und Maik M., Eltern