Olga Zimmermann

Name : Olga Zimmermann (geb. Lichobabina)

Baujahr : 1949

Kampfkunst seit : 1997

Im JJSD seit : 2014

Tätigkeit im JJSD : Haupttrainerin in der Tai-Chi & Chi-Gong Gruppe (Sonntags)

Graduierungen

Ausgebildete Tai-Chi und Chi-Gong Lehrerin

Werdegang

Ich, Olga Zimmermann (geb. Lichobabina), geboren am 14.06.1949 in Rostov-am-Don (Russland) bin eine ausgebildete und zertifizierte Tai-Chi und Chi-Gong Lehrerin.Meine Ausbildung erhielt ich am bei der chinesischen Meisterin Frau Yian Wei-Bartlewski in den Jahren 1997-2004. Meine berufliche Ausbildung als Musiklehrerin im Fach Komposition und Klavier erhielt ich an der Musikhochschule Taganrog (Russland) bei Prof. Edward Zweig. Meine berufliche Tätigkeit als Konzertmeisterin und Klavierlehrerin begann ich im Jahre 1975 an der zentralen Musikschule in Rostow-am-Don, wo ich bis 1993 tätig war.Nach meiner Umsiedlung nach Deutschland (1993) setzte ich meine Ausbildung im Fach Tai-Chi und Chi-Gong fort. Im Jahre 2006 wurde mir von Frau Yuan Wei-Bartlewksi die Leutung der Tai-Chi Kurse an der VHS der Stadt Dinslaken übertragen. Im gleichen Zeitraum leitete ich Tai-Chi undChi-Gong Kurse beim Kneipp Verein. Zur selben Zeit besuchte ich weitere Qualifikationskurse und Seminare in Deutschland und in Russland.

Meine Interessen: Fernöstliche Kultur (Musik, Poesie, Philosophie, Malerei), Weltliteratur, Komponieren (Lieder und Instrumentalmusik), Dichten (Poesie in russischer und deutscher Sprachen).

Terminvorschau

Sep
1
So
17:00 1. Trainingstag nach den Sommerf...
1. Trainingstag nach den Sommerf...
Sep 1 um 17:00 – 21:00
Erster regulärer Trainingstag nach den Sommerferien NRW.
Sep
10
Di
19:00 JJSD interner Lehrgang „Erste Hi... @ Turnhalle Elisabethstraße
JJSD interner Lehrgang „Erste Hi... @ Turnhalle Elisabethstraße
Sep 10 um 19:00 – 21:00
Es referiert Stefanie Springer.
Sep
14
Sa
13:30 EFQM Selbstbewertung @ Gaststätte Ortmann
EFQM Selbstbewertung @ Gaststätte Ortmann
Sep 14 um 13:30 – 17:00
Pflichttermin für alle Trainer des JJSD

Unsere Mitglieder

„Als besondere Erinnerung sind mir beim Probetraining die ersten Techniken geblieben. Ich habe mich wie ein Kämpfer gefühlt.“- Alexander (14), Jiu Jitsu