Valeria Zoldin

Name: Valeria Zoldin

Baujahr: 2003

Kampfkunst seit: 2013

Im JJSD seit: 2013

Tätigkeit im JJSD: Trainerin in der Kindergruppe

Graduierungen

  1. Dan Jiu Jitsu

Werdegang

Nachdem ich Anfang 2013 mit Leichtathletik aufgehört hatte, versuchte ich mich an einem anderen Sport. Im Januar 2013 machte ich beim Probetraining im JJSD mit. Ich war sofort begeistert und hatte Spaß beim Training, deshalb meldete ich mich im Verein an. Nach einem Monat war ich soweit, dass ich meine erste Prüfung absolvierte.

Im Oktober 2014 machte ich meine Braungurtprüfung. Mit 11 Jahren war ich eigentlich noch zu jung, um in die Abendgruppe zu wechseln, aber mir wurde vorgeschlagen trotzdem in die Abendgruppe zu wechseln, damit ich mich besser weiterentwickeln könnte. Der Wechsel in die Abendgruppe war eine große Umstellung für mich, aber dafür wurde das Training härter und interessanter. Im Juni 2018 wurde ich gefragt, ob ich Lust hätte bei der Kindergruppe als Trainerin mitzuhelfen, wobei ich zustimmte. Den Monat darauf absolvierte ich meine Prüfung zum ersten Dan.

Durch das Training wurde ich mit der Zeit immer selbstbewusster und mir wurde klar, dass das der Sport war, den ich gesucht habe.

Unsere Mitglieder

„Es macht Spaß zu trainieren, man lernt sich zu verteidigen und man findet hier neue Freunde. “ – Merdan (12), Kindergruppe